Home FAQ häufig gestellte Fragen
FAQ häufig gestellte Fragen

ZSSW-FRAGEN zum Wintersportgeräte-verleih


Wie lange können die Sportgeräte ausgeliehen werden?

Auf die Dauer und im Zeitraum des beantragten Kurses.

Was kostet das Entleihen der Wintersportgeräte?

Wochenkurse

Ski (Alpin-, Sonder- oder Langlaufski) Euro  12,00
Schuhe (für Alpin-, Sonder- oder Langlaufski) Euro    7,00
Stöcke ((für Alpin-, Sonder- oder Langlaufski) Euro    1,00
Garnitur Euro 20,00
Snowboard Euro  18,00
Snowboard-Schuhe (Hard- oder Softboots) Euro    7,00
Garnitur Euro 25,00
Helm Euro   3,00

Tageskurse

Ski (Alpin-, Sonder- oder Langlaufski) Euro   6,00
Schuhe (für Alpin-, Sonder- oder Langlaufski) Euro   3,00
Stöcke ((für Alpin-, Sonder- oder Langlaufski) Euro   1,00
Garnitur Euro 10,00
Snowboard Euro   9,00
Snowboard-Schuhe (Hard- oder Softboots) Euro   3,00
Garnitur Euro 12,00

Gerätetransport

Zustellung/Abholung (mindestens 25 Garnituren) je Fahrt  
im Stadtgebiet von Wien Euro 25,00
Umgebung von Wien (Umkreis ca. Baden oder Gänserndorf) Euro 30,00
weitere Transporte nach amtlichen Kilometergeld Euro   0,42

Wie melde ich einen Verleihvorgang für eine Schikurs an?

Anmeldung für Sportgeräteverleih (Abfolge)

Was ist für Sie als KursleiterIn konkret zu tun?

Schritt 1:
Wir benötigen die Eckdaten aller KursteilnehmerInnen, welche Sportgeräte entleihen.
Diese Daten dienen als Grundlage für die optimierte Bindungseinstellung und
das neue Verleihsystem der ZSSW sowie zur Reservierung der notwendigen Sportgeräte.
Beachten Sie bitte die „Bedingungen für den Verleih von Ausrüstungsgegenständen

Dafür stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung.
1) die Online-Anmeldung (via Internet)

alternativ verwenden Sie bitte wie bis her:
2) das Formular für die Reservierung der Sportgeräte im Excelformat,
eine Beispiel-Ausfüllhilfe ist in diesem Dokument enthalten.
senden Sie bitte das ausgefüllte Formular per E-Mail an:
skiverleih@zssw.at

Schritt 2:
Vereinbaren sie bitte bis spätestens Anfang Dezember einen
Termin betreffend der Anprobe der Ausrüstungsgegenstände mit der
Zentrale für Sportgeräteverleih und Sportplatzwartung
telefonisch +43 1 408-20-01/13 oder via
E-Mail: skiverleih@zssw.at

--------

Weitere Infos und Formulare können sie nachfolgend oder im Downloadbereich downloaden:

* Bedingungen für den Verleih von Ausrüstungsgegenständen (*.pdf)

* Info-Folder "Schiverleih der ZSSW" (*.pdf)

* Infos zur Aktion "minus 50%" (*.pdf)

* Anmelde-Formular "minus 50%" (*.pdf)

Welche Daten benötigen Sie für die Anmeldung der Sportgerätereservierung

Basisdaten

Schulkennzahl
Kursbeginn Datum
Kursende Datum
Anzahl der TeilnehmerInnen
Zustellung erwünscht?
Name der Schule
Strasse und Hausnummer der Schule
Postleitzahl der Schule
Ort der Schule
Nachname (KursleiterIn)
Vorname (KursleiterIn)
Telefonnummer
E-Mailadresse

Von den KursteilnehmerInnen welche sich
Sportgeräte ausleihen benötigen Sie:

Nachname
Vorname
Geburtsdatum
Gewicht in Kg
Körpergröße in cm
Fahrerisches Können
Schuhgröße
Sportgerät Typ
Schuh Typ
Benötigen Sie Stöcke?
Sonstiges wie Helm

Welche SchülerInnen können die Aktion -50% in Anspruch nehmen?

Anspruchsberechtigt für diese Aktion sind alle Schülerinnen und Schüler, die von Seite des
zuständigen Stadtschulrates/Landesschulrates (Schüler/innen-Beihilfenreferat) oder des
Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur (bei Zugehörigkeit zu einer Zentrallehranstalt,
wie HBLAs, TGM, ähnl.) eine „Unterstützung zur Teilnahme an Schulveranstaltungen“
(Schüler/innen-Beihilfe gem. BGBl.455/1983) erhalten.

Siehe auch Infos zur Aktion "minus 50%" (*.pdf)

und Anmelde-Formular "minus 50%" (*.pdf)

Wird die verspätete Rückgabe der Sportgeräte in Rechnung gestellt?

Lesen Sie bitte hiezu unter Punkt 12 und 13 der Verleihbedingungen für Wintersportgeräte des ZSSW

USZ-FRAGEN zu Benützungsbewilligung der Sportanlagen


Bin StudentIn, wie erhalte ich eine Benützungsbewilligung für die Konditionsräume?

1) Sie sind StudentIn des ISW und haben einen gültigen Hörerausweis.
2) Sie sind vom zuständigen Lehrbeauftragten in die Handhabung der Gerätschaften der Konditionsräume eingewiesen worden.
3) Geben Sie Ihre Daten im "ONLINE FORMULAR" ein.

Alles weitere wird im Online Formular beschrieben.

Allgemein: Wie erlange ich eine Benützungsbewilligung für die Sportstätten des USZ's

Sie sind nicht StudentIn am ISW und möchten eine Benützungsbewilligung für eine oder mehrere Sportstätten (Laufbahn, Tennisplätze, etc.) des USZ beantragen.
(Eine Genehmigung für die Konditionsräume, oder das Schwimmbad/Sauna ist nicht erhältlich)

Tragen Sie Ihre Daten im Online-Formular ein. (Weiteres wird dort erläutert)

Der Ausweis ist frühestens eine Woche nach der Beantragung abholbereit.

Wo kann ich die Benützungsbewilligung abholen?

Frühestens eine Woche nach Beantragung könne Sie Ihre Benützungsbewilligung
im Hauptgebäude des USZ 1 im 2. Stock Zimmer II/20 bei Fr. Kases, Zeiten siehe Online Anmeldung.